Zum Inhalt springen

Header

Video
Halunke «Für di»
Aus Radio SRF 1 vom 28.01.2021.
abspielen
Inhalt

Videoclip «Für di» Halunke singen für das Pflegepersonal

Die Mundart-Band Halunke schreibt ihren Radiohit «Rote Teppich» um und bedankt sich damit beim Pflegepersonal für den Einsatz.

Was für ein toller Radio-Moment: Elisabeth Volmer aus Windisch gewinnt in der Radio Bingo Show einen personalisierten Song der Band Halunke. Doch die Gewinnerin möchte den Preis nicht für sich selber, sie widmet ihn kurzerhand dem Pflegepersonal.

Das Pflegepersonal in den Spitälern hat den Song jetzt nötig. Ich kann ihnen nicht mehr Lohn bezahlen, aber vielleicht etwas Anerkennung schenken.
Autor: Elisabeth VolmerGewinnerin Radio Bingo Show

Radio Bingo Show

Immer am letzten Sonntag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr spielen Kabarettist Beat Schlatter und SRF 1-Moderator Christian Zeugin mit Hörern und Hörerinnen Bingo. Zu gewinnen gibt es Preise, die es in sich haben. Sie sind ausgefallen, käuflich nicht erwerbbar und erfordern Courage.

Aus einem Song wird ein Videoclip

Als die Entscheidung gefallen ist, dass der Song nicht für eine spezielle Person umgeschreiben werden soll, sondern für das ganze Pfegepersonal, war für den Frontmann der Band sofort klar:

Wir möchten das Lied nicht einfach neu texten, wir möchten diesem Lied ein Gesicht geben.
Autor: Christian HäniSongschreiber und Mastermind der Halunke

Im Radio und auf Social Media forderte die Band das Pflegepersonal auf, Bilder und Videos aus ihrem Alltag einzuschicken. Parallel dazu wurde der Song umgetextet und es entstand ein emotionales Video (siehe ganz oben im Artikel).

Der Berufsverband für Pflegefachfrauen und -männer freut sich (SBK) über die Geste

Yvonne Ribi, die Geschäftsführerin des SBK freut sich über den Song: «Ich finde ihn sehr berührend. Er beschreibt, was sich Patientinnen und Patienten von der Pflege wünschen und vorstellen. In der Realität ist es oft anders, weil wir zu wenig Zeit haben.»

Morgengast, 28.1.21, Radio SRF 1;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hanspeter Zaugg  (rägetag)
    Super Häni, aber goppeleti Meh Lohn unbürokratisch wie in Schwede
    ohni wenn und aber immer nume schnurre u braschte aber die wos nötig hätte usech z bode Chrampfe, Nobis Pfui Spitaldirektione