Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Blick auf eine grün bewachsene Insel.
Legende: Isle of Staffe. Auf Staffa gibt es eine Seevogelkolonie, zu der einige hundert Papageitaucher gehören. Paul Germann
Inhalt

SRF Kulturclub Reise nach Schottland

Am «Mendelssohn on Mull Festival» erwarten Sie klassische Konzerte in inseltypischen Lokalitäten sowie in der Klosterabtei auf Iona mit international ausgesuchten Nachwuchsmusikern, geleitet von den Dorics. Auftakt der Reise ist Edinburgh, Kontrastprogramm das pulsierende Glasgow.

Isle of Mull – Schottland pur! Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847), zwanzig Jahre alt und bereits gefeierter Komponist, besuchte die Insel im Jahre 1829. Die schottischen Sagen, die Gesänge Ossians, des Dichters James Macpherson (1736-1796) und die wilde Schönheit der Landschaft inspirierten ihn zur Hebriden Ouvertüre und zur Sinfonie Nr. 3, die Schottische.

Die Reise im Überblick

1. bis 8. September 2019

CHF 4'850.– im Doppelzimmer (*)
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung: CHF 900.00
Dossiergebühr CHF 50.00
(*) total 9 Doppelzimmer, davon maximal 2 zur Alleinbenützung

Hier geht es zur Anmeldung für die Reise

Dr. Anselm Hartinger, Musikwissenschaftler und Historiker sowie Christoph Hug, Vivat Kultur, begleiten die Reise.

Das Reiseprogramm:

Tag 1: 09.20 Uhr Flug von Zürich Flughafen nach Edinburgh. Transfer zum zentral gelegenen Hotel Radisson Blu. High Tea-Buffet im Hotel. Die Altstadt sowie das National Museum of Scotland entdecken wir zu Fuss.

Tag 2: Fahrt im Privatbus nach Fort William mit Mittagshalt im Hotel Inverlochy Castle. Weiterfahrt durch die faszinierende Landschaft der zentralen Highlands und Fährfahrt über den Sound of Mull nach Tobermory. Unterwegs historisch-musikalische Referate zur Reise Mendelssohns nach Schottland. Check-in im 3*-Haus Western Isles Hotel. Eröffnungskonzert des Doric String Quartet in der Parish Church.

Tag 3: Einführung in das Festival durch die Festivalleiter Richard Jeffcoat und John Myerscough. Am Hafen geniessen wir die besten Fish & Chips sowie ein kleines Insel-Whisky-Tasting. Idyllische Weiterfahrt über Heidemoore und sanfte Hügel nach Tiroran. Zimmerbezug im Country Hotel Tiroran, von den Besitzern geführt. Abends Festivalkonzert.

Tag 4: Bei geeigneter Witterung Schifffahrt (Public Tour) nach Staffa mit der berühmten Fingal’s Cave, die Mendelssohn zur Hebriden-Ouvertüre inspirierte – ein Naturspektakel sondergleichen! Picknick unterwegs. Rückkehr nach Tiroran.

Tag 5: Fährfahrt nach Iona. Festivalkonzert in der Iona Abbey mit allen Musikern des Festivals. Im Anschluss Besichtigung der Klosterschätze. Mittagsimbiss auf Iona. Vor der Rückkehr ins Hotel hören wir nochmals ein Festivalkonzert in Bunessan.

Tag 6: Abwechslungsreiche Fahrt nach Glasgow mit wunderbarem Mittagsimbiss in einer familiengeführten Lachsräucherei. Besichtigung des 1903 vom schottischen Architekten, Designer und Kunsthandwerker Charles Rennie Mackintosh (1868-1928) entworfenen Hill House in Helensburgh. Weiterfahrt nach Glasgow und Übernachtung im erstklassigen Blythswood Square Hotel.

Tag 7: «Glasgow: Scotland With Style» – die vibrierende Kulturmetropole hat sich gemausert. Wir unternehmen einen vielgestaltig angelegten Architekturrundgang mit Mittagessen und Besichtigungen.

Tag 8: Individuelles Morgenprogramm. Privattransfer zum Flughafen und Rückflug (Abflug 13.30 Uhr) nach Zürich Fughafen, Landung um 19.20 Uhr. Individuelle Heimreise.

Eingeschlossene Leistungen

  • Hin- und Rückflug in der Economy mit KLM via Amsterdam
  • Privatbusrundreise (29 Plätze), Schiffspassagen
  • 7 Übernachtungen in den erwähnten Hotels, inkl. Scottish Breakfast
  • 3 Mittag- und 7 Abendessen sowie Fish & Chips, Whisky-Tasting, High Tea-Buffet, ein Picknick und exquisiter Lachsimbiss
  • Essen inklusive Mineralwasser, Mittags zusätzlich 1 Glas Wein/Bier
  • Musikalische, historische Referate; Besichtigungen, Eintritte
  • 4 Festival Klassik-Konzerte
  • Freie Sitzplatzwahl mit garantiertem Zugang; Support durch Festivalleitung
  • Reisebegleitung durch Dr. Anselm Hartinger und Christoph Hug, Vivat Kultur GmbH

Pauschalpreis pro Person:
CHF 4'850.– im Doppelzimmer (*)
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung: CHF 900.00
Dossiergebühr CHF 50.00
Anmeldeschluss: 30. Januar 2019 (danach auf Anfrage)
(*) total 9 Doppelzimmer, davon maximal 2 zur Alleinbenützung

Hinweise: Festivalprogramm und Konzertlokalitäten werden im Frühjahr 2019 bekannt. Es gelten die Allg. Bedingungen von Vivat Kultur GmbH. Alle Reisenden müssen über gültige Ausweispapiere verfügen. Programm- und Preisänderungen bleiben vorbehalten.