Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Gurtenfestival 2019 Büne Huber: «Nach diesem Interview musste ich mich übergeben»

Auch dieses Jahr lagen Büne Hubers Nerven vor dem Patent-Ochsner-Konzert auf dem «Güsche» wieder blank. So wie immer halt, wenn er auf der Gurtenbühne steht. Zusammen mit Büne schauen wir auf die berührenden Gurten-Konzerte seiner Band zurück.

Patent Ochsner verzauberten dieses Jahr erneut das Publikum auf dem Gurten – und trotzdem ist der Moment vor dem Auftritt jedes Mal der absolute Horror für Büne Huber. Das zeigt sich auch bei unserem Blick ins Archiv.

Der Patent-Ochsner-Frontmann kommentiert Interview-Ausschnitte aus der Vergangenheit und erinnert sich auch Jahre später noch haargenau daran, wie dreckig es ihm kurz vor seinen Konzerten erging.

Nach diesem Interview musste ich mich übergeben.
Autor: Büne HuberPatent Ochsner

Vor dem Konzert: die grösste Nervosität. Und danach? Zuerst ein Interview geben und dann: seine Frau küssen!

Auch dieses Jahr: Scharlachrote Liebe für Patent Ochsner

20'000 Menschen, die gemeinsam «W. Nuss», «Bälpmoos» und «Ausklaar» singen, es gibt wohl kaum einen berührenderen Moment – weder für Patent Ochsner noch fürs Publikum. Es war schlichtweg pure, scharlachrote Liebe, die da in der Luft lag. Und das während 90 Minuten. Die Festivalbesucher waren auch nach dem Konzert immer noch komplett liebestrunken:

Auftritt verpasst? Kein Problem!

Das Konzert am Gurtenfestival 2019 war ein Highlight, dass man nicht verpassen sollte: Hier gibt es die Show zum Nachschauen!

Legende: Video Patent Ochsner - das Konzert vom Gurtenfestival 2019 abspielen. Laufzeit 01:23:29 Minuten.
Aus Festivalsommer Livekonzerte vom 20.07.2019.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.