Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Gurtenfestival 2019 Diese Konzerte übertragen wir im Livestream

Es ist wieder Zeit für Fahrten mit dem Gurtenbähnli, klebrige Gurten-Humpen und Live-Musik vom Feinsten. Rika Brune und Julian Thorner treffen für dich am Gurtenfestival die Stars und sammeln die schönsten Impressionen vom Berner Hausberg. Ach ja, Live-Konzerte gibt's auch. Welche, siehst du unten.

Ein Wochenende nach den fettesten Beats des Landes geht's nun auf den Berner Hausberg. Und dieser wartet mit einem tollen Programm aus internationalen Superstars und Schweizer Perlen auf.

Hier findest du die (laufend aktualisierte) Liste aller Konzerte, welche du schauen kannst. Hier geht's direkt zum Livestream!

Samstag, 20. Juli 2019

14:45 Uhr
Blond
16:00 Uhr
Big Zis
17:30 Uhr
Rival Sons
19:00 Uhr
Tom Walker
20:30 Uhr
Lo & Leduc
22:15 Uhr
Editors
01:30 Uhr
Nativ

Der Gurten setzt auf Live-Klasse

Das Gurtenfestival ist nicht bekannt für überraschende Bookings. Dafür aber für ein Programm, welches vor allem eines will: das Publikum begeistern. Und das wird auch dieses Jahr wieder der Fall sein! Glaubst nicht?

Mit den Twenty One Pilots kommt ein US-Duo auf die Bühne, welches berühmt ist für ihre mitreissenden Live-Shows, Link öffnet in einem neuen Fenster und ein ansehnliches Arsenal an Radio-Hits mit im Gepäck hat. Die Editors haben schon 2010 auf dem Gurten bewiesen, Link öffnet in einem neuen Fenster, dass sie das Gelände in ein Tollhaus verwandeln können.

Und wenn du in den letzten Jahren nicht unter einem Stein gelebt hast, dann weisst du, dass Marteria jedes Festivalgelände abreisst. Auf dem Gurten tut er das gemeinsam mit seinem Kumpel Casper.

Ach ja. Dass Patent Ochsner auch dieses Jahr wieder für magische Festival-Stimmung aus Schweizer Küche sorgen werden – das müssen wir wohl niemandem erklären, oder?

So erlebte Büne Huber das magische Gurten-Konzert 2015

Schweizer Hochkaräter auf der Waldbühne

Sowieso ist das Gurtenfestival jenes Openair, mit dem höchsten Anteil an Schweizer Acts – und das schon seit Jahren. Die legendäre Waldbühne (auf welcher ausschliesslich Schweizer Künstler spielen), erhielt letztes Jahr sogar ein Upgrade.

Auch dieses Programm liest sich wie ein Who Is Who der Schweizer Indie-Szene. Yokko, Manillio, Klaus Johann Grobe oder Nativ heizen dort den Gurten-Gängern ein!

Eine Retour-Kutsche mit Ansage

Den ganzen Sommer fordert sich unser Festival-Dreamteam Rika Brune und Julian Thorner mit immer neuen, fieseren Challenges heraus. Am Openair Frauenfeld musste Rika über ihren Schatten springen, und Selifes mit Stars sammeln. Die Retour-Kutsche an Julian wird auf dem Gurten nicht lange auf sich warten lassen.

Alle Konzert-Highlights, Geschichten, Interviews und Impressionen findest du in den nächsten Tagen übrigens hier, ganz chic zusammengetragen. Cool, oder?