Zum Inhalt springen

Header

leonard cohen
Legende: Leonard Cohen am Montreux Jazz Festival 2013. Keystone
Inhalt

Musik 5 Songs für die Ewigkeit von Leonard Cohen

Leonard Cohen hat keine Hits, sondern Songs für die Ewigkeit geschrieben. Seine Lieder sind zeitlos, alterslos. Fragt man 50 Musikliebhaber nach ihrem Cohen-Lieblingssong, bekommt man 50 verschiedene Antworten. In dieser Liga spielte der Songpoet. Hier eine Auswahl von fünf.

Everybody Knows (1988)

Einer der seltenen Cohen-Songs, die schneller waren als sein Herzschlag.

Tower Of Song (1988)

Wie dieser Song schwebt - das macht ihm niemand nach.

Sisters Of Mercy (1967)

Schon auf seinem Debutalbum war klar: Bei soviel Schönheit kann keiner weghören.

I’m Your Man (1988)

Er ist für immer unser Mann.

You Want It Darker (2016)

Seine hypnotische Abschiedshymne auf dem gleichnamigen letzten Album, mit der eindringlichen Zeile: «I'm ready, my lord»

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Alex Bauert  (A. Bauert)
    https://www.youtube.com/watch?v=6o6zMPLcXZ8 ... Suzanne ... my favored song. Rest in peace, Leonard. Thank you for the music.
  • Kommentar von Jan Lässig  (Jan Lässig)
    Mein persönlicher Favorit: The Partisan, https://www.youtube.com/watch?v=S34cVkL6zCE
  • Kommentar von Rolf Künzi  (Unbestimmt)
    Einer der Weltweit wohl fast am meisten kopierten Songs aller Zeite ist Halleluja. https://youtu.be/qSgsW9GLerA