«CH Beats» – Mit Grüter & Bürgin durch die Samstagnacht

Aus «CH Special» wird «CH Beats» – Der Samstagabend auf Radio SRF 3 steht ab nächstem Samstag ganz im Zeichen der Schweizer Dance Music. Rosanna Grüter und John Bürgin präsentieren in der neuen Sendung «CH Beats» die neusten Tracks und Klassiker der elektronischen Musik.

Rosanna Grüter und John Bürgin Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Neue Stimmen bei SRF 3: Rosanna Grüter und John Bürgin. SRF

Seit Jahren präsentieren Schweizer Produzenten im Bereich der elektronischen Musik aufsehenerregende Tracks, die auch international für viel Furore sorgen. Nach der erfolgreichen Lancierung von «SRF 3 punkt CH» richtet Radio SRF 3 nun mit «CH Beats» den Fokus auf die nationale Dancemusic.

Alles neu macht der Mai

Ab diesem Samstag, den 21. Mai, präsentieren Rosanna Grüter und John Bürgin jeweils von 20.00 bis 24.00 Uhr facettenreiche Dancemusic aus der Schweiz, empfangen Interviewgäste und überlassen die Turntables in der letzten Stunde angesagten Gästen für einen DJ-Mix.

Grüter und Bürgin sind Experten für elektronische Musik – sie präsentieren seit 2009 die gleichnamige Sendung auf SRF Virus und stehen auch selber regelmässig hinter den Plattentellern. «Grüter & Bürgin» auf SRF Virus wurde per Ende April eingestellt.