Zum Inhalt springen
Inhalt

De Song vom Tag De Song vom Tag: Anna Rossinelli «Hold Your Head Up»

Die Baslerin Anna Rossinelli ist erwachsener geworden und fände es komisch, die gleiche Musik zu machen wie vor drei Jahren. Mit «Hold Your Head Up» hat sich Rossinelli weiterentwickelt, entstanden ist ein melancholischer Song mit elektronischen Einflüssen und der gewohnt starken Stimme von Anna.

De Song vom Tag vom 4. Oktober 2018:

Der 24-jährige MHD gilt als Erfinder des Afro-Trap – einer Mischung aus afrikanischer Musik und Trap. Sein Debut-Album brachte ihm in seiner Heimat Frankreich Doppelplatin ein und machte ihn zum Star. Mit «Encore» vom neuen Album «XIX» (römisch «19») beweist MHD, warum er nicht nur der Erfinder, sondern der King of Afro-Trap ist.

De Song vom Tag vom 3. Oktober 2018:

Die Anfrage für einen Song zum Schweizer Film «Wolkenbruch» bekam Crimer vor langer Zeit – und sagte gerne zu. Danach herrschte lange Funkstille. Zum Schluss blieben ihm zwei Wochen. «So arbeitet die Filmbranche» dachte sich Crimer – und lieferte fristgerecht. Ein Profi, bereits in jungen Jahren.

Zur Eröffnung des 14. Zurich Film Festivals spielte Crimer «First Dance» auf dem grünen Teppich

De Song vom Tag vom 2. Oktober 2018:

Der mx3-Song des Monats Oktober heisst «Somebody Loves You» und stammt von Animor, die wir als ehemalige Sängerin von Rocky Wood kennen. Unter dem Motto «Alle für einen» pushen die SRG-Radios SRF 3, Rete 3, RTR und Couleur 3 monatlich einen tollen Song – entdeckt auf der Musikplattform mx3.

Du willst alle Songs von allen Tagen? Hier:

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3
Legende:SRF

Stories und Hintergründe zu ausgewählten Themen – direkt in deine Mailbox. Mit dem Insider-Newsletter weisst du mehr über die Highlights von SRF 3. Melde dich jetzt an!