Zum Inhalt springen
Inhalt

De Song vom Tag De Song vom Tag: Jess Glynne «All I Am»

Jess Glynne ist ein Phänomen: Im Frühling landete sie in Grossbritannien den siebten Nummer-Eins-Hit innerhalb von viereinhalb Jahren. «All I Am» ist bereits der nächste Angriff auf die Charts. Zudem biegt die Britin damit auf die Zielgerade für ihr im September erscheinendes zweites Album ein.

De Song vom Tag vom 30. August 2018:

Sie sind gerade mal 19 Jahre jung, standen aber Anfang Jahr schon für eine Woche in Australien im Studio um ihre süffigen Dance-Pop-Songs aufzunehmen: Jana und Mylène von Pull N Way leben für ihren Traum, die Musik. Erster Halt auf der langen Route in die Pop-Hall-Of-Fame: SRF 3 Song vom Tag.

De Song vom Tag vom 29. August 2018:

Man sagt, sie sei die britische Antwort auf Lauryn Hill. Ray BLK nennt sich die 25-jährige R&B-Sängerin aus London und wurde 2017 von der BBC zum vielversprechendsten Newcomer 2017 gekürt. Dass sie dabei übrigens Rag‘n’Bone Man auf den zweiten Platz verwiesen hat, spricht Bände. Unser Song vom Tag.

De Song vom Tag vom 28. August 2018:

Ben Gibbard, Sänger der amerikanischen Band Death Cab For Cutie, wollte auf dem neuen Album keine Songs über Trump, lieber gönne er den Menschen eine Pause zu diesem Thema. Stattdessen schenkt er uns mit «Autumn Love» einen melancholischen Spätsommer oder Herbst-Song. Danke schön!

De Song vom Tag vom 27. August 2018:

Der Schotte Calvin Harris gilt als einer der Könige der «Featurings»! Nach «Kiss», zusammen mit Dua Lipa, lässt er bei «Promises» die Soulstimme des begnadeten Sam Smith ran. Augen zu und abschweifen zu Sommerende, Sonnenuntergang, Drink in der Hand – und «Promises» als perfekten Soundtrack dazu!

Du willst alle Songs vom Tag? Hier:

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3
Legende:SRF

Stories und Hintergründe zu ausgewählten Themen – direkt in deine Mailbox. Mit dem Insider-Newsletter weisst du mehr über die Highlights von SRF 3. Melde dich jetzt an!