Zum Inhalt springen

Header

Audio
Müslüm «Ego»
abspielen. Laufzeit 03:07 Minuten.
Inhalt

De Song vom Tag De Song vom Tag: Müslüm «Ego»

So klingt es, wenn sein Ego zu Müslüm spricht. In seiner neuen Single richtet sich der Süper-Immigrant mit einer Message an seine Brüder und Schwestern da draussen: Der Song sei eine Art «musikalische Frequenz-Therapie, die dafür sorgt, dass Menschen flächendeckend lernen, mit dem Ego umzugehen».

Auf das Video von «Ego» müssen wir noch ein paar Tage warten – anstelle des offiziellen Clips gibt's hier Müslüms-Auftritt bei «Zambo», den Kinderprogrammen von SRF:

De Song vom Tag – 19. November 2015.

Du willst alle Songs von allen Tagen? Dann folge uns hier, Link öffnet in einem neuen Fenster auf Spotify.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Mike , Thurgau
    Bitte, bitte. Ich habe eine grosse Bitte: Bitte spielt diesen Müslüm nicht mehr! Ich mag den nicht. Weder seine Songs, noch wie er redet. Geht gar nicht! Ist extrem nervig! Und wenn ich schon dabei bin: Bitte auch keinen Justin Bieber mehr, seine Quäk-Songs spielt Ihr leider auch schon jeden Tag. Ist ein No-Go. Danke :-)
    1. Antwort von Juan , Bern
      Müslüm ist der absolute Hammer -Auch sind seine Aussagen tiefgreifender als mancher zu Verstehen weiss! Bitte noch meer Müslüm!! :)
    2. Antwort von Luca , Wagner
      Genau. Bitte keine Müslüm-Songs mehr.
    3. Antwort von Mike , Thurgau
      @Juan, Bern Dann soll er wenigstens in Interviews richtig sprechen! Das tönt echt grauenvoll! So redet kein richtiger Immigrant, so gezwungen gequält. Das gibt Ohrenkrebs! Seit dem "Song" Bambele hat er bei mir komplett verspielt, schlimmeres gibt es einfach nicht (ok, ausser Justin Bieber)!