Zum Inhalt springen
Inhalt

De Song vom Tag De Song vom Tag: Stefanie Heinzman/Alle Farben «Build A House»

Die Walliser Soul-Röhre und der deutsche Star-DJ veröffentlichen mit «Build A House» einen Song, der das Beste ihrer doch eher unterschiedlichen Musik-Welten verbindet. Alle Farben liefert einen melancholischen Spätsommer-Beat, den Stefanie Heinzmann mit ihrer prägnanten Stimme verzuckert.

De Song vom Tag vom 27. September 2018

Lewis Capaldis Songs handeln oft von gescheiterten Beziehungen. Dabei zeigt er aber nicht mit dem Finger auf die andere Person, sondern vor allem auf sich selbst. Wenn aus Herzschmerz so gefühl- und kraftvolle Pop-Songs wie «Grace» entstehen, darf sich der Schotte noch oft das Herz brechen lassen.

De Song vom Tag vom 26. September 2018

Als Kind vermutete man bei Nick Mellow Schwerhörigkeit: Er reagierte oft auf Fragen seiner Lehrerin nicht. Ein Hörtest ergab, dass sein Gehör überdurchschnittlich gut und er einfach ein verträumter Junge war. Nun besingt er seine «Hometown» Aarau - was die Lehrerin davon hält, ist nicht überliefert.

De Song vom Tag vom 25. September 2018

Lagerfeuer-Romantik, Banjo-Stampfer und Cowboy-Allüren: Mumford & Sons sind zurück mit «Guiding Light». Wegweisend ist nicht nur der Titel der Single der Londoner Massen-Folker, auch musikalisch sei eine Mischung aus Banjo-Pop und elektronischeren Stadionhymnen das Credo fürs neue Album.

De Song vom Tag vom 24. September 2018

Sie hat genügend Pop-Appeal in ihrer Stimme, um ein breites Publikum anzusprechen. Und doch ist Jorja Smiths fast desinteressiert wirkender Gesangsstil eigen genug, um sich von der Masse abzuheben. Mit Songs wie «Where Did I Go» schafft es die Britin zudem, echte Emotionen zu transportieren.

Du willst alle Songs vom Tag? Hier: