Zum Inhalt springen
Inhalt

De Song vom Tag De Song vom Tag: SYML «Clean Eyes»

SYML ist walisisch und bedeutet schlicht und einfach: Simpel. Dahinter steckt Brian Fennell, ein US-Amerikaner mit walisischen Wurzeln und ehemaliger Frontmann des Indie-Pop-Trios Barcelona aus Seattle. «Clean Eyes» ist der erste Rock-Song des Mannes, der sich selbstironisch «sad song guy» nennt.

De Song vom Tag vom 7. Februar 2019

Daddy Yankee hat nicht nur eine Reggaeton-Version des 90er-Hits «Informer» gebastelt. Er hat auch gleich den kanadischen Schöpfer des Nummer-Eins-Hits von 1993 an Bord geholt. Können sie diesen Erfolg wiederholen? Snow wäre es zu gönnen. Er sass im Gefängnis, als sein Song damals die Charts stürmte.

De Song vom Tag vom 6. Februar 2019

Sunflower Bean sind heiss und aus New York. Schlagzeuger Jacob hörte mit seinem Vater «Jumpin’ Jack Flash» der Rolling Stones, Gitarrist Nick entdeckte für sich Slayer und Slipknot. Sängerin Julia mochte die Beatles-Harmonien und den butterweichen Dionne-Warwick-Song «Walk On By». Was für ein Trio!

De Song vom Tag vom 5. Februar 2019

Der Jubel in Indie-Kreisen rund um den Globus war gross, als Vampire Weekend im Januar fast sechs Jahre nach dem letzten Album mit «Harmony Hall» neue Musik veröffentlichten. Die New Yorker Band hat nichts von ihrer Originalität eingebüsst. Ihre Songs sind nach wie vor detailverliebte Kunstwerke.

De Song vom Tag vom 4. Februar 2019

Der Mx3-Song im Februar heisst «Mon Amour, Mon Amour». Die Debütsingle des Tessiner Duos MäLT besticht durch ihren verträumten Synthie-Sound. Unter dem Motto «Alle für einen» pushen die SRG-Radios SRF 3, Rete 3, RTR und Couleur 3 monatlich einen tollen Song – entdeckt auf der Musikplattform mx3.ch.

Du willst alle Songs von allen Tagen? Hier:

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3

Abonniere den Insider-Newsletter von SRF 3
Legende:SRF

Stories und Hintergründe zu ausgewählten Themen – direkt in deine Mailbox. Mit dem Insider-Newsletter weisst du mehr über die Highlights von SRF 3. Melde dich jetzt an!