Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

De Song vom Tag Weezer: Beach Boys statt Heavy Metal

Anstelle des geplanten Heavy-Metal-Albums «Van Weezer» haben Weezer am 29. Januar das von den Beach Boys inspirierte Album «OK Human» veröffentlicht. Die bittersüsse Single «All My Favorite Songs» geht zwar nach vorne, Rivers Cuomo regt mit seinem emotionalen Text aber auch zum Nachdenken an.

De Song vom Tag vom 4. Februar 2021

Pilar Vega lässt uns mit «Glow» herrlich grooven!

Pilar Vega war bei Songs der SRF 3 Best Talents Tatum Rush und Cella zu hören. Jetzt steht die in Zürich lebende Tessinerin mit dem groovenden «Glow» solo am Start. Unter dem Motto «Alle für einen» pushen die SRG-Radios SRF 3, Rete 3, RTR und Couleur 3 monatlich einen Song – entdeckt auf mx3.ch.

De Song vom Tag vom 3. Februar 2021

Kings Elliot verzaubert uns mit «Dancing Alone»

Kein Wunder, dass Reese Witherspoon, The Chainsmokers oder Büne Huber sich als Fans outen. In ihrer neuen Single «Dancing Alone» berührt uns die in London lebende Schwyzerin mit der Frage, wie man sich in einer Beziehung gemeinsam fallen lassen kann, anstatt den anderen Menschen fallen zu lassen.

De Song vom Tag vom 2. Februar 2021

Endlich: Rag’n’Bone Man meldet sich zurück

Vor vier Jahren landete er mit «Human» einen Hit und es regnete zig Awards für sein Debüt-Album. Zwischenzeitlich wurde Rag’n’Bone Man Vater, tourte rund um den Globus und eröffnete einen Insta-Kanal für seine Katze. Jetzt meldet er sich endlich mit der neuen Single «All You Ever Wanted» zurück.

De Song vom Tag vom 1. Februar 2021

Du willst alle Songs von allen Tagen? Hier:

Mitmachen und gewinnen: Abonniere den Newsletter von SRF 3

Mitmachen und gewinnen: Abonniere den Newsletter von SRF 3
Legende: SRF

Wer den SRF 3-Newsletter abonniert, weiss Bescheid über exklusive Events und spezielle Aktionen von Radio SRF 3. Mach bei Wettbewerben mit und gewinne Tickets! Der Newsletter erscheint unregelmässig – immer dann, wenn etwas passiert.

Melde dich hier an!

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Ivan Kellenberger  (Noeldi)
    Mit nun 1'200 Songs wird die Spotify-Playlist ein wenig Opfer des eigenen Erfolges...

    Handlicher wäre es, diese z.B. in Jahreslisten aufzuteilen, sprich: jedes Jahr eine neue zu beginnen, also "De Song vom Tag, 2021".

    Danke!