Die Agglo: Mutter des Garage-Rock

Im Zuge der «British Invasion» der frühen 60er Jahre stürmten britische Beat-Bands wie die Beatles und Rolling Stones die amerikanischen Charts und inspirierten die US-Jugend zu einer neuen Form des Rock'n'Roll: den Garage-Rock.

Garage Band Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Garage Band Garage Band

Hochhackige Schuhe, lange Haare, lärmige Gitarren und ein «The»-im Bandnamen: Fertig ist die perfekte Garage-Rock-Band. Was heute mehr als Zitat für junge Gitarrenbands funktioniert, war mitte 60er in den Vororten Amerikanischer Grossstädte eine Lebenseinstellung. Die Amerikanischen «Agglos» sind sogar verantwortlich für eine ganz eigene Spielart des Rock: Den Garage-Rock. Wie dieser klingt und wie es dazu kam zeigt der Audiobeitrag.