Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Erste Konzerte in der Schweiz Zusatzshow bestätigt: Taylor Swift spielt 2024 zweimal in Zürich

Sie gehört zu den Weltstars und spielt zum ersten Mal in der Schweiz: Superstar Taylor Swift tritt am 9. und 10. Juli 2024 im Zürcher Letzigrund auf.

Bis jetzt hat sie bei ihren fünf Europatourneen einen Bogen um die Schweiz gemacht, doch jetzt ist es so weit: Am 9. und 10. Juli 2024 spielt Taylor Swift ihre ersten Konzerte in der Schweiz, im Stadion Letzigrund in Zürich. Die 33-Jährige ist zurzeit auf der «The Eras Tour» unterwegs, zu der auch die beiden Konzerte in der Schweiz gehören werden. Nebst ihrem Halt in Zürich wird sie auch in anderen europäischen Städten wie München, Paris und Milano auftreten.

Zusatzshow bestätigt

Zuerst wurde ein Konzert angekündigt, jetzt ist aber bestätigt: Taylor Swift wird am 10. Juli 2024 eine Zusatzshow im Letzigrund spielen. Eine Chance auf ein Ticket für die Zusatzshow haben aber lediglich Personen, die sich bei der Online-Registration Mitte Juni angemeldet haben – die war bis Freitag, 23. Juni 2023 um 23:59 Uhr geöffnet.

Der Ticketvorverkauf für beide Konzerte startet am Donnerstag, 13. Juli um 10 Uhr.

Video
Das Phänomen Taylor Swift
Aus Gesichter & Geschichten vom 22.06.2023.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 57 Sekunden.

Taylor Swift ist für ihre imposanten und intensiven Konzerte bekannt, die über drei Stunden lang dauern. Auf ihrer Setliste der «The Eras Tour» stehen 44 Songs, die in zehn Konzertteile, sortiert nach Alben, aufgeteilt sind. Damit niemand den Überblick verliert, passt sie ihr Outfit und das Bühnenbild dem jeweiligen Album an.

Ein Superstar der Extraklasse

Taylor Swift hat schon fast alle Musik-Rekorde gebrochen, die es zu brechen gibt: Mit über 258 Millionen verkauften Tonträgern gehört sie zu den erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten.

Ihr Album Midnights, das letztes Jahr erschien, ging durch die Decke: Weltweit brach sie jegliche Verkaufs-, Streamings- und Charts-Rekorde. Besonders eindrücklich: Mit den Songs des Albums besetzte sie alle Top-Ten-Plätze in den Billboard Charts.

SRF 3 Drivetime, 20.06.2023, 18:20 Uhr

Meistgelesene Artikel