Müslüm - Orang Utan (live bei SRF 3)

Kein anderes Video von uns wurde 2012 so oft angeklickt wie der Auftritt von Müslüm bei SRF 3. Sein Song "Orang Utan" wirft in der Schweiz hohe Wellen.

Dürfen wir vorstellen: Yavsaner, Künstlername Müslüm. Der Sohn einer türkischen Gastarbeiterfamilie wuchs im Breitenrain Bern auf und absolvierte die Handelsschule. Bekannt wurde Müslüm durch seine Telefonscherze bei Radio Rabe.

Status: Youtube-Star

Vor zwei Jahren bekam Yavsaner nationale Aufmerksamkeit mit dem Polit-Song «Erich warum bisch du nicht ehrlich» landete damit auf Platz 48 der Schweizer Charts. Und mit «Samichlaus» verzeichnete er einen noch grösseren Erfolg: Platz 18 in den Charts und auf Youtube ist es das meistgesehene Musikvideo der Schweiz.

Botschaft: Liebe

Heute arbeitet Yavsaner für die Satire-Sendung «PET» von Schweizer Radio SRF 1. Zum Start seines ersten Album «Süpervitamin» war er zu Gast in der Morgensendung von Mario Torriani. «Süpervitamin habe ich auf meiner Zunge, wenn ich das Lachen und Liebe von den Augen der Menschen hier sehe», meinte Müslüm. «Das Süpervitamin ist eine Art Frequenztherapie.»