Neue Musik auf SRF 3: Lila Wolke zieht weiter

Letztes Jahr liessen wir uns von der «Lila Wolke» auf Wolke 7 tragen. Einer der drei «Lila Wolke»-Rapper liefert jetzt den Nachfolgesong: Der Berliner Yasha mit dem Sommersong «Strand». Ausserdem läuft neu das dänische Duo Quadron mit «Hey Love» auf SRF 3.

Yasha: Strand

Der Berliner Rapper Yasha gehörte zum Dreier-Kollektiv, das uns letztes Jahr in «Lila Wolken» abheben liess. Sein erster eigener Song erzählt von der grossen Sehnsucht der Städter nach Strand und Sonne. Im Video bedient Yasha jedes Rapper-Cliché: Schneller Sportwagen, chice Frau. Einziger Cliché-Bruch: Am Steuer des weissen Porsches sitzt die Frau.

Quadron: Hey Love

Das dänische Electrosoul-Duo Quadron nahm ihre neuen Songs in den legendären Westlake-Studios in Los Angeles auf, wo schon ihr grosses Idol Michael Jackson einen Teil seines «Bad»-Albums einspielte. Produziert wurde ihr neues Album «Avalanche» vom Briten Fraser T Smith, der schon mit Adele für ähnliche Soul-Hymnen verantwortlich zeichnete.