Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweizer Musiktag Alle Showcases vom Schweizer Musiktag zum Nachschauen

Ein ganzer Tag voller Schweizer Live-Musik! Sechs Schweizer Acts spielten intime, exklusive Showcases. Du hast diese verpasst? Keine Angst, hier kannst du alle sechs Auftritte nochmals anschauen. Gärngscheh!

SRF 3 spielte 24 Stunden lang ausschliesslich Schweizer Musik. Zudem luden wir live im Studio zu sechs exklusiven Mini-Konzerten für jeweils zwei echte, eingefleischte Fans der jeweiligen Acts. Hecht,, Link öffnet in einem neuen Fenster Ayu, Link öffnet in einem neuen Fenster, Marius Bear, Link öffnet in einem neuen Fenster, Stefanie Heinzmann, Link öffnet in einem neuen Fenster, Nativ,, Link öffnet in einem neuen Fensterund Emilie Zoé,, Link öffnet in einem neuen Fenster haben uns und ihre grössten Fans einen wundervollen Tag voller exstatischer Live-Momente und grossen Emotionen geliefert.

Hier kriegst du nochmals alle Showcases zum wieder und wieder geniessen.

Ayu: Sphärisch guter Pop zum Träumen!

Das SRF 3 Best Talent des Monats April lebt wahlweise in Hamburg und steht während ihres Showcases zwar ganz alleine da - erreicht mit dieser intimen Performance aber ganz viele Herzen mit ihrem verträumt schönen Pop.

Das ganze Mini-Showcase von Ayu

Hecht: Die Überflieger im kleinen Rahmen

Letzten Herbst spielten sie noch vor 10'000 Zuschauern im ausverkauften Hallenstadion. Dass sie auch in ganz kleinem Rahmen noch überzeugen, zeigten sie bei uns im Studio.

Marius Bear: Von der RTL-Show in die SRF 3-Lounge

Nach seinem Auftritt bei RTL ist Marius Bear auch in Deutschland in aller Munde. Mit seinem kurzen, umwerfenden Showcase unterstreicht er, warum er das verdient hat.

Stefanie Heinzmann: Berührend, ehrlich und musikalisch auf absolutem Top-Level

Emotional komplett ungeschützt aber extrem stark, betrat Stefanie Heinzmann vor einem Jahr die Bühne des Openair Gampels 2019 und sang mit offenem Herzen in ihre Heimat hinaus. Ein wunderbares und hoch emotionales Heimspiel. Berührend, ehrlich und musikalisch auf absolutem Top-Level. Genau so klang sie heute auch am SRF 3-Showcase.

Stimmung mit Nativ

Der Berner bewegt sich leichtfüssig zwischen Boom-Bap-Rap und Trap. Und das «SRF 3 Best Talent» vom Mai 2019 überzeugt in der Live-Session auf ganzer Linie.

Lautes Schlussbouquet mit Emilie Zoé

Die Welsche Schweiz wurde mit ganz viel Power vertreten. Emilie Zoé zeigte, dass man als Duo ganz viel Energie freisetzen kann.

Übrigens: Unsere SRF3-Stimmen sind ebenfalls Schweizer-Musik-Fans und erzählen dir ihre liebste Fan-Geschichte.

Warm es so oder so toll ist, Fan zu sein? Unser SRF 3-Moderator Tom Gisler hat darauf übrigens eine Antwort:

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen