«Ein Star zum anfassen» - DJ Bobo am SRF 3 Showcase

220 glückliche SRF 3 Hörer gewannen Tickets und erlebten, wie DJ Bobo beim exklusiven SRF 3 Showcase im alterwürdigen Radiostudio Zürich dem Publikum so nah kam, wie sonst nur selten.

So nah kommt man DJ Bobo sonst nie: auf einer viel kleineren Bühne als sonst präsentierte der Schweizer Superstar exklusiv für die SRF 3 Hörerinnen- und Hörer sein neues Album «Fantasy».

Hochkarätige Live-Show

DJ Bobo begeisterte das Publikum mit acht neuen Songs ab dem aktuellen Ablum, unter anderem der Single «Superstar», «Tonight» oder «This is my time». Natürlich fehlte auch das Markenzeichen seiner Liveshows nicht, die energiegeladenen Tanzeinlagen.

Zwischen den Songs beantwortete DJ Bobo Fragen des Publikums und plauderte dabei so Einiges an Privatem aus: So gab er zum Beispiel zu, dass er bei Nervosität an seinen Nägeln kaut - «ich habe übrigens gesehen, Frau Merkel macht das auch.» Auch sein Lieblingsgebäck verriet der gelernte Bäcker-Konditor, auf die Frage einer SRF 3 Hörerin hin: die Weihnachtsguezli, die er jedes Jahr mit seinen Kindern bäckt - «aber den Teig kaufen wir.»

Ein Star zum Anfassen

Die Möglichkeit, Fragen an DJ Bobo zu richten, kam überhaupt gut an beim Publikum: «Ein Star zum Anfassen, er ging auf die Fans ein», meinte eine SRF 3 Hörerin, eine andere fand, «ein genialer Typ, er ist sich selbst geblieben und nicht überheblich geworden wie so viele Stars.»