Zum Inhalt springen

Header

Video
Die Toten Hosen «Wünsch Dir Was» | SRF 3 Showcase
Aus SRF 3 Musik vom 26.11.2019.
abspielen
Inhalt

SRF 3 Showcase Die Toten Hosen liessen es vor 200 Leuten akustisch krachen!

«Alles ohne Strom – ein Abend mit den Toten Hosen»: SRF 3 präsentierte die deutsche Erfolgsband im intimen Rahmen. Campino und Co. spielten ihre Songs akustisch, begleitet von einem kleinen Orchester, im Radiostudio Zürich. Zwischen den Songs suchten die Hosen das Gespräch mit den Fans.

Das Wichtigste gleich vorweg: Natürlich haben wir das Showcase gefilmt. Die Highlights daraus findest du in den nächsten zwei Tagen hier. Danke für ein wenig Geduld.

Die Toten Hosen luden zu einem Abend voller Musik, Emotionen, Lacher und Nähe zu ihren Fans. Neben akustischen Neuinterpretationen ihrer grossen Hits (die Band wurde von drei zusätzlichen Musikern an Klavier, Cello und Akkordeon flankiert) liessen sich die Düsseldorfer vom Publikum mit Fragen löchern.

«Pyro ist kein Verbrechen!»

«Wolltet ihr schon mal aufhören?» oder «Was haltet ihr von Pyro-Fackeln an euren Shows?» waren einige der vielen Fragen aus dem Publikum, mal tiefgründiger, mal lockerer. Die Ticketgewinner erhielten auf jede Frage eine Antwort. Oder wie es Sänger Campino sagte: «Heute gibt es keine dummen Fragen. Höchstens dumme Antworten.»

Es gab aber auch kritische Fragen der Fans. «Seid ihr denn überhaupt noch Punk?», tönte es aus dem Publikum. Eine Frage, an der Campino sichtlicht wenig Freude hatte, aber trotzdem beantwortete: «Ich lass mir von jemanden, der beispielsweise gerade mal 3 Jahre Punkrock hört, doch nicht sagen, was Punk ist.»

Video
Die Toten Hosen beantworten Publikums-Fragen
Aus Radio SRF 3 Clips vom 26.11.2019.
abspielen

Anekdoten und das Aufräumen mit Mythen

Die Toten Hosen erzählten viele Geschichten aus ihrer langen Karriere. Über ihre «Sex-Liga» aus jungen Jahren (welche laut Campino überhaupt nicht erfolgreich war), hin zu ihrer Beziehung zur anderen grossen deutschen Punkband: Die Ärzte.

Das man sich nicht verstehe und rivalisiere, das sei ein Mythos. «Wir haben mit den Ärzten damals viele Konzerte gespielt am Anfang. Und auch heute treffen wir uns oft und wenn wir ein Album planen, dann geht die erste Post nach Berlin...»

Video
Die Toten Hosen «Hier kommt Alex» | SRF 3 Showcase
Aus SRF 3 Musik vom 27.11.2019.
abspielen

Über zwei Stunden Konzert vor 200 Leuten

Geplant war ursprünglich eine Stunde. Daraus wurden 90 Minuten. Am Ende spielten die Düsseldorfer satte 120 Minuten und hätten noch länger gespielt, hätte man sie gelassen. Die 200 glücklichen Ticketgewinner im Publikum hätten bestimmt nichts dagegen gehabt...

Tickets für dieses Showcase konnten (wie immer bei SRF 3 Showcases), nicht gekauft, sondern nur gewonnen werden. Wer weiss, vielleicht bis du beim nächsten Showcase ja auch mit dabei.

Abonniere den SRF 3-Newsletter

Abonniere den SRF 3-Newsletter
Legende:SRF

Geschichten und Hintergründe zu ausgewählten Themen – direkt in deine Mailbox. Mit dem Newsletter weisst du mehr über die Highlights von SRF 3. Melde dich jetzt an!

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.