Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

SRF 3 Live Session Kathrin: «Jonathan, ich wache jeden Morgen mit dir auf!»

Wenn der Handywecker von Kathrin Hönegger losgeht, ertönt «Gold Dust». Der Song stammt von Singer-Songwriter Jonathan Jeremiah. Jetzt endlich lernten sich die beiden kennen. Der Engländer stellte bei SRF 3 seine neue Single vor.

SRF 3 Live Session: Jonathan Jeremiah «Wild Fire»

Kaum ein anderer Singer-Songwriter aus England beweist so viel Tiefgang wie er: Jonathan Jeremiah macht Folk und Soul mit Herzblut. Sein Markenzeichen sind seine warme Bariton-Stimme und seine pompösen Soulsongs, die an die besten Zeiten von Motown erinnern, aber neu klingen. Der 34-Jährige lässt die Songschreibekunst der 60er und 70er wieder aufleben.

Jeremiahs neues Album «Oh Desire» ist der perfekte Soundtrack für laue Sommerabende. Es geht um Liebe, Verlust, Verzweiflung und Sehnsucht - alles verpackt in gefälligen Sound, der allerdings hie und da so wirkt, als sei er für einen Werbespot geschrieben worden.

Nach 2011 wieder bei SRF 3

Live bei SRF 3 spielte Jonathan Jeremiah seine aktuelle Single «Wild Fire» - kraftvoll und mit Leidenschaft. Es war übrigens nicht sein erster Auftritt bei uns. Im August 2011 spielte er für SRF 3 bereits ein Showcase mit den Songs seines ersten Albums «A Solitary Man».

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen