Levin covert John Mayers «Slow Dancing In A Burning Room»

Levin ist – nach eigenem Bekunden – ein grosser John-Mayer-Fan. Sein Cover live im SRF 3 Studio war deshalb eine Herzensangelegenheit und eine Mutfrage. Dem Mutigen gehört die Welt.

Überzeugte mit viel Gefühl: Levin. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Überzeugte mit viel Gefühl: Levin. SRF 3

Der Rapperswiler Levin Deger alias Levin machte schon Weltmusik, Jazz und spielt(e) als Gitarrist in den Bands von Lea Lu und Katharina Busch.

Als Sänger/Songschreiber war er im Juli 2015 unser «SRF 3 Best Talent» – mit seinem neuen und zweiten Album «All In».

Levin wählte die Herausforderung

Wir begrüssten Levin live und im Rahmen von «Schweizer Musiker covern ihre Lieblingssongs» bei Judith Wernli. Sein Plan: «Slow Dancing In A Burning Room» mit seinem Loop Gerät zu covern. Mit dem Song seines grossen Vorbilds John Mayer machte es sich Levin nicht gerade leicht. Wir waren gespannt und wurden restlos überzeugt.

Levin – «If A Song»