Live-Session: Oh, du goldiger Soler...

... tu doch für uns singen. – Gewünscht, geplant: Álvaro Soler kam zu uns ins Studio und spielte seinen Nummer 1-Hit «El mismo sol».

Im Alter von 10 klimperte er seine ersten Lieder auf dem Klavier, im Alter von 20 gründete er mit seinem Bruder und zwei Freunden die erste Band («Urban Light»): Álvaro Soler hat seinen Rhythmus früh gefunden.

Spanische Sommertöne aus Berlin

Heute lebt der Sohn deutsch-spanischer Eltern in Berlin. Und da, im Schmelztiegel der Kreativität, nahm er anfangs 2015 auch sein Debütalbum «Eterno agosto» auf, dessen ausgekoppelte Single «El mismo sol» zum sommerlichen Ohrwurm mutierte.

In der Schweiz leuchtete und strahlte «El mismo sol» Ende Juni auf dem Platz 1 der Single-Charts. Das dazu gehörige Musikvideo wurde weltweit millionenfach aufgerufen. Solers Geheimrezept? Beim Sommerhit treiben Handclaps den Rhythmus an, spielt die Gitarre, erklingt das Xylophon, wird die Liebe besungen, das Feiern, die Welt.