Sphärisch schön! Pablopolar covern «Walk» von Kwabs

Vom Londoner Kwabs sagt man, seine Stimme gehe so schnell ins Herz wie ein warmes Messer durch Butter. Und auch die Berner Indie-Band Pablopolar strich uns eine wunderschöne Interpretation des Kwabs-Hits «Walk» auf die Ohren!

DRS 3 Best Talent: Pablopolar

11 min, aus Musicnight vom 28.10.2011

Die Berner Indie-Band Pablopolar, die 2011 zum «SRF 3 Best Talent» gekürt wurden, veröffentlicht demnächst ihr drittes Album.

«Colorize» erscheint am 11. September 2015 – und wenn nomen wirklich omen ist, wird es eine kunterfarbige Angelegenheit. Ihre Webseite strotzt jedenfalls schon vor lauter Buntheit, und versprochen wird da ein Sound, der die verspielt-melancholische Band in neue, unerforschte Sphären hievt. Fans und Entdecker dürfen sich also freuen.

Ran an die Butter

Am Montag, 17. August, präsentierten sie bei Moderatorin Judith Wernli ihr Cover von «Walk», dem grossen Kwabs-Ohrwurm. Dass sie sich an den Song des samtig-rauen Soulsängers aus London ranwagten, ist toll. Und mutig. Warum? Nun, schaut und hört euch mal das Original bei seinem Auftritt am Montreux Jazz Festival an: