Zum Inhalt springen
Inhalt

SRF 3 Live Session Video: Rea Garvey singt «Black Is the Colour»

Rea Garvey ist seit drei Jahren auf Solopfaden unterwegs. Der irische Musiker machte einen Zwischenstopp bei SRF 3 und spielte Kostproben aus seinem neuem Album «Prisma» und den traditionellen irischen Folk-Song «Black Is the Colour».

Das dritte Soloalbum des ehemaligen Reamonn-Sängers Rea Garvey heisst «Prisma». Und die Songs strahlen entsprechend kaleidoskopisch, in allen möglichen musikalischen Farben: Von düster sprödem Country-Blues bis zu Garveys bekannten Pop-Hymnen, «Prisma» hat sie alle drauf.

Eben: Eine Wundertüte. Und schliesslich dann auch noch ein politisches Statement.

Rea Garvey - It's A Good Life

Hitparaden-Moderator Michel Birri fragt Rae Garvey aus

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von katie monaghan, riniken
    Rea Garvey is a great artist shame he couldnt hav played my irish bonnie lass its a great song. I always sing black is the colour at my concerts its a great song. Im from belfast. Check out a new band from northern ireland called the silences the next coldplay! Thanks katie
    Ablehnen den Kommentar ablehnen