Zum Inhalt springen
Inhalt

Musik Video: Coal covert Marvin Gaye

Der Nidwaldner Sänger brachte seine Ehefrau Sarah Bowman mit. Und diese ihr Cello. «It Takes Two» von Soul-Legende Marvin Gaye geriet so zum wunderschönen Duett.

Mit Marvin-Gaye-Cover: Coal live bei SRF 3

Lob für seine Musik, das kennt Coal nicht erst seit seinem Album «Lose Sleep At Night». Applaus für seine Auftritte hat er sich unter anderem schon in amerikanischen Spelunken und auf gepflegten Schweizer Bühnen geholt.

Bleibt die Frage, wie er bei seinem Besuch im SRF 3 Studio mit einem Coversong punkten kann. Dass er den Hit «It Takes Two» von Soul-Legende Marvin Gaye covert, hat er zusammen mit seiner Ehefrau Sarah Bowman entschieden. Mit ihr ist er derzeit unter dem Namen Famous October auf Tournee.

Zu sehen ist Coal und seine Ehefrau Sarah Bowman.
Legende: Zwei Stimmen und ein Cello, das allein sind schon drei gute Gründe, Coals Cover zu hören. SRF

Cello, Stimme, Gänsehaut

«Ich bin kein Soul-Sänger. Aber ich liebe x-verschiedene Arten von Musik. Als Musiker ist es eine spannende Sache, aus einem Song etwas anderes zu machen», erzählt Coal SRF 3-Moderatorin Judith Wernli.

Unterstützt von seiner Gitarre, der Stimme Sarah Bowmans und ihrem Cello legt Coal los. Und wären wir an anderer Stelle, hiesse es: Coal, douze points.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.