Zum Inhalt springen

Header

Jenni Herren
Legende: Das ist Jenni Herren, die neue Stimme auf SRF 3! srf
Inhalt

Über uns Jenni Herren: «Radio macht mich einfach sehr glücklich»

Radio ist nah, schnell, emotional, erzeugt wunderbare Bilder und macht Jenni Herren einfach sehr glücklich! SRF 3 war für die Bernerin der «Meitschi-Traum». Darum freut sie sich ganz besonders auf die Vormittage und Nachmittage, welche sie nun zusammen mit euch verbringen wird.

Wenn es nach Jenni Herren geht, dann «kommt alles schon so, wie es eben gut ist.» Dieses Vertrauen ins Leben und das grosse Interesse für die Geschichten hinter den Menschen führte die gebürtige Bernerin, die damals als Pharma-Assistentin in diversen Apotheken tätig war, 2008 zu Radio BE1.

In einem zweijährigen Volontariat lernte sie dort das Radiohandwerk von Grund auf. Der Startschuss ihrer Radiokarriere ist gefallen. Ab 2010 moderierte Jenni Herren dann die Morgenshow bei Radio 32 in Solothurn. Von 2012 bis 2015 war sie bei «SRF Zambo» als Radio- und TV-Moderatorin sowie auch als Redaktorin tätig.

Video
Jenni Herren bei Zambo
Aus Radio SRF 3 Clips vom 16.05.2022.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 30 Sekunden.

Nach drei Jahren bei Zambo verschlug es Herren für fünf Jahre zu Radio 24. Dort moderierte die Frohnatur neben der «Drivetime» diverse Formate. Privat ist die Bernerin gerne sportlich aktiv – wenn sie nicht gerade Brot bäckt. Denn für ihre Brotbackkünste ist Jenni Herren bekannt. Bekannt wird die 39-Jährige bald auch euch.

Ans Radiomikrofon zurückzukehren und das bei SRF 3 – besser hätte ich es mir nicht vorstellen können!
Autor: Jenni Herren SRF 3-Moderatorin

Zurück zu SRF

Denn ab dem 23. Mai 2022 wird sie für das Tagesprogramm von Radio SRF 3 im Einsatz stehen. «Ans Radiomikrofon zurückzukehren und das bei SRF 3 – besser hätte ich es mir nicht vorstellen können! Ich freue mich sehr, Teil dieses Teams zu sein und bei meinem Allzeit-Lieblingssender zu moderieren», so Jenni Herren.

Das sagt Jenni Herren über sich selbst

    • Ich bin sprachlos…wenn ich meine beiden «Meitschi» beim Endlosplappern nicht unterbrechen kann und wenn ich sie beim Schlafen beobachte.
    • Mein Lieblingswort: «Himmugüegeli»
    • Radio machen ist… zauberschön und macht mich immer wieder sehr glücklich.
    • Ich bin bekannt dafür,…dass mein Glas eigentlich immer halb voll und äusserst selten halb leer ist. Und für meine Brotbackkünste.
    • Wenn ich gross bin werde ich…hoffentlich dieses Vertrauen, dass alles schon so kommt, wie es eben gut ist, beibehalten. Ich finde eine gewisse Blauäugigkeit sehr entspannend. 
    • Ich kann nicht… genügend Zeit am Meer verbringen. Nie! 
    • Dieses Zitat passt zu meiner Person: «Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hinzuschauen.» Von Astrid Lindgren – die hat vieles genau richtig verstanden!
    • Jenni Herren auf Social Media: @jenni.herren

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen