Zum Inhalt springen

Header

Audio
Glockengeläut der reformierten Kirche in Adelboden
abspielen. Laufzeit 08:07 Minuten.
Inhalt

Glocken der Heimat Adelboden, reformierte Kirche

Der mächtige alte Bruchstein-Turm birgt ein musikalisch recht herkömmliches vierstimmiges Geläut, das in seiner heutigen Form erst seit 1963 besteht.

Es enthält aber auch eine bemerkenswerte mittelalterliche Glocke, die bereits seit 1485 vom Turm erklingt. Die andere der beiden Glocken, die während Jahrhunderten das Geläut von Adelboden bildeten, stammt vom Giesser der grossen Berner Münsterglocke und steht heute vor der Kirche. Dieses Glockenduett klang höchst eigenwillig, denn beide Glocken besassen denselben Schlagton g´ und unterschieden sich nur im Klangcharakter voneinander.

Glockendetails

OrtAdelboden BE
ObjektKirche
Konfessionreformiert
Aufnahmeca. 1964
SchlagtonNameGewichtGussjahrGiesser
e'1220 kg1963H. Rüetschi AG, Aarau
g'ca. 700 kg1485
a'523 kg1963H. Rüetschi AG, Aarau
c''309 kg1963H. Rüetschi AG, Aarau

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen