Altstätten, St. Nikolaus

Sehr wertvolles Geläut, insbesondere aufgrund der grossen, klangvollen Glocken des Churer Giessers Mathis Rageth, dessen reich mit Rocaillen geschmückte Werke nicht mehr zahlreich erhalten sind.

Die zweitgrösste Glocke wurde gemäss ihrer Inschrift «auf Kosten beider Confessionen» gegossen, also in einer Zeit, als die Kirche paritätisch genutzt wurde.

Glockendetails

OrtAltstätten SG
KircheSt. Nikolaus
Konfessionkatholisch
Aufnahme2006
SchlagtonName/PatronGewicht/kgGussjahrGiesser
gis°ca. 37001797Mathis Rageth, Chur
ca. 24501846Josef Anton Grassmayr, Feldkirch
dis'ca. 11001797Mathis Rageth, Chur
fis'ca. 8001822Jakob Grassmayr, Feldkirch
gis'ca. 4001972Eijsbouts, Asten/NL in Nachfolge Emil Eschmann AG, Rickenbach TG
e"ca. 1201791Franz Leopold Neumeyer, Lindau