Zum Inhalt springen
Inhalt

Glocken der Heimat Basel, Marienkirche

Im Verhältnis zu den stattlichen Ausmassen dieser ersten neu errichteten katholischen Basler Pfarrkirche seit der Reformation eher kleines Geläut.

Die Marienkirche in Basel.
Legende: Die Marienkirche in Basel. wikimedia/ CdaMVvWgS

Die vier Glocken der bekannten und erfolgreichen Giesserei von Firmin Causard in Colmar (damals im Deutschen Reich) überzeugen umso mehr durch ihre reine Abstimmung, die klanglichen Eigenschaften und die geschmackvolle neugotische Glockenzier. Weil sehr viele der ehemals zahlreichen Glocken in Elsass-Lothringen aus dieser Giesserei den Weltkriegen zum Opfer fielen, bildet dieses komplett erhaltene Basler Geläut heute auch über die Landesgrenzen hinaus eine historische Kostbarkeit.

Glockendetails

OrtBasel
ObjektMarienkirche
Konfessionkatholisch
Aufnahme2012
SchlagtonNameGewichtGussjahrGiesser
f'Pelagiusglocke1400 kg1885Firmin Causard, Colmar
g'Marienglocke1885Firmin Causard, Colmar
a'Schutzengelglocke1885Firmin Causard, Colmar
c''Wendelinsglocke1885Firmin Causard, Colmar