Berneck, Kirche Unserer lieben Frau

Eines der grössten Dorfkirchengeläute der Welt, das nach der grossen Berner Münsterglocke die zweitschwerste Glocke des Landes enthält.

Zu diesem eindrücklichen Ausnahmezustand kam es unter anderem infolge eines zeittypischen Wetteifers zwischen den Konfessionen.

Weil die Grundglocke für den Turm schlicht zu gross ist, kann sie nur läuten, wenn die Läden der Turmstube geöffnet werden, damit genügend Raum für ihren Ausschwung zur Verfügung steht.

Glockendetails

OrtBerneck SG
KircheUnserer Lieben Frau
Konfessionkatholisch
Aufnahme1978
SchlagtonName/PatronGewichtGussjahrGiesser
Sakramentsglocke8759 kg1938Glockengiesserei Staad AG
Muttergottesglocke1938Glockengiesserei Staad AG
c'St. Josephsglocke1938Glockengiesserei Staad AG
d'St. Magdalenaglocke1938Glockengiesserei Staad AG
f'Schutzengelglocke1938Glockengiesserei Staad AG