Zum Inhalt springen

Glocken der Heimat Herzogenbuchsee, reformierte Kirche

Eines der frühesten einheitlichen und im Dur-Akkord geplanten Geläute der Schweiz.

Legende: Audio Glockengeläut der reformierten Kirche in Herzogenbuchsee abspielen. Laufzeit 06:08 Minuten.
06:08 min, aus Glocken vom 11.10.2013.

Es kennzeichnet in dieser Hinsicht einen Beginn der etwa hundertjährigen Ära, Geläute grundsätzlich auf der Basis der Dreiklangsharmonik zu giessen. Hergestellt wurden die Glocken vom Vorgänger der späteren Giesserei Rüetschi in Aarau.

Glockendetails

OrtHerzogenbuchsee BE
Kirche
Konfessionreformiert
Aufnahme2008
SchlagtonName/PatronGewichtGussjahrGiesser
d'Mittagsglocke1609 kg1808Johann Heinrich Bär, Aarau
fis'Totenglocke868 kg1808Johann Heinrich Bär, Aarau
a'Vesperglocke476 kg1808Johann Heinrich Bär, Aarau
d"202 kg1808Johann Heinrich Bär, Aarau