Zum Inhalt springen
Inhalt

Glocken der Heimat Steckborn, St. Jakobus

Eines der frühesten grossen Gesamtgeläute der Giesserei Eschmann, die erst gegen Ende der 1950er-Jahre gegründet wurde und die Konkurrenz durch preisgünstige Angebote bald einholte.

Legende: Audio Glockengeläut der Kirche St. Jakobus, Steckborn abspielen. Laufzeit 04:55 Minuten.
04:55 min, aus Glocken vom 14.12.2013.

Letztlich bestand der Betrieb nur gut 10 Jahre, doch haben nur wenige herkömmliche Giessereien im Verhältnis zu ihrer Aktivitätszeit eine derart hohe Anzahl mächtiger Geläute geliefert.

Den Glocken, die von Eschmann nach denjenigen für Steckborn gegossen wurden, hört man eine zunehmende Routine des Giessers an.

Glockendetails

OrtSteckborn TG
KircheSt. Jakobus
Konfessionkatholisch
Aufnahme1975
SchlagtonName/PatronGewichtGussjahrGiesser
gis°Dreifaltigkeitsglocke5100 kg1963Emil Eschmann, Rickenbach b. Wil
Marienglocke2800 kg1963Emil Eschmann, Rickenbach b. Wil
cis'Jakobsglocke1900 kg1963Emil Eschmann, Rickenbach b. Wil
dis'Totenglocke1340 kg1963Emil Eschmann, Rickenbach b. Wil
fis'Wetterglocke800 kg1963Emil Eschmann, Rickenbach b. Wil
gis'Schutzengelglocke580 kg1963Emil Eschmann, Rickenbach b. Wil