Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Damals» von Bärbel Wachholz im «Schlagermosaik»
abspielen. Laufzeit 05:47 Minuten.
Inhalt

Bärbel Wachholz Berufsverbot trotz Erfolg

Die ostdeutsche Sängerin Bärbel Wachholz war der Schlagerstar der sechziger Jahre in der DDR. Mit dem Lied «Damals» sorgte sie 1959 für politische Diskussionen.

«Damals» war Bärbel Wachholz' grösster Hit. Trotzdem war das Lied umstritten. In ihrem Text singt sie «Damals war alles so schön. Doch wir waren viel zu jung um unser Glück zu versteh'n». Diese Nostalgie war für einige Politiker aber nicht angebracht, denn der Zweite Weltkrieg war erst 15 Jahre vorbei. Das Lied feierte trotzdem grossen Erfolg, und Bärbel Wachholz wurde zum Superstar in Ostdeutschland.

Das Ende der Karriere

1969 ging es jedoch abwärts mit Bärbel Wachholz' Karriere. Die Parteifunktionäre verboten ihr weitere Auftritte. «Warum ist bis heute nicht ganz klar», so Schlagerexperte Roger De Win. 1970 wurde sie Mutter eines Sohnes und zog sich aus dem öffentlichen Leben zurück. Als sie 1973 wieder zurück auf die Bühne wollte, schrieb sie einen Bettelbrief an den DDR-Kulturminister, in dem sie Fehler eingestand. Daraufhin fand ein Gespräch statt und das Auftrittsverbot wurde aufgehoben.

Doch auf der Bühne wirkte Bärbel Wachholz nur noch wie ein Relikt aus alten Zeiten. Alkoholprobleme und ihre Zuckerkrankheit liessen sie noch mehr altern. Mit gerade einmal 46 Jahren starb Bärbel Wachholz im Jahr 1984.

Schlagerlied auch nach dem Tod umstritten

Nach der Wiedervereinigung von Deutschland spielte 1990 ein Radiomoderator das Lied «Damals» im Berliner Radio. Er wurde daraufhin sofort zum Chef zitiert und mit der Frage konfrontiert «Verherrlichen sie den Sozialismus? Das wollen wir aber nicht. Und dieses Lied auch nicht.»

Heute ist das Abspielen des Schlagers «Damals» wieder offiziell erlaubt. «Alles andere wäre ein Verlust für die Schlagergeschichte», findet Schlagerexperte De Win.

Stars und Hits im Rampenlicht

Stars und Hits im Rampenlicht

Im «Schlagermosaik» nimmt Roger De Win jeden Montag einen Schlagertitel unter die Lupe und bringt interessante Fakten ans Licht.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen