Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Alles ist ewig» von Bernhard Brink im «Schlagermosaik»
abspielen. Laufzeit 04:21 Minuten.
Inhalt

Bernhard Brink Schlagertitan setzt auf Nachwuchssänger

Mit seiner über 40 Jahre andauernden Karriere zählt Bernhard Brink ohne Zweifel als Alter Hase im Showbusiness. Genauso wichtig wie seine eigene Karriere ist es ihm aber auch den Schlagernachwuchs zu puschen – dazu gehört auch Vincent Gross.

Er sei umgänglich, echt und sehr charmant, so schwärmte schon Beatrice Egli über Bernhard Brink. Ein Star eben, der unvoreingenommen für andere da ist, die noch einen gewissen Karriereschub benötigen. Bei Beatrice Egli ist dies nicht mehr der Fall. Dafür darf der Schweizer Nachwuchssänger Vincent Gross auf den Support des Schlagertitans zählen. Für Bernhards neuste Album «Diamanten» schrieb er den Titel «Alles ist ewig» und überrascht damit unseren Schlagermosaik-Experten Roger De Win.

44 Jahre Altersunterschied und dennoch auf Augenhöhe

Zu jung für dieses Lied

Was bei Vincents Text auffällt ist, dass er für sein Alter (24) schon sehr reif klingt. Zeilen wie «Die Macht der Gezeiten hält niemand an – ich glaub dran, denn alles ist ewig» zeugen davon. Laut Vincent wurde er beim Entstehungsprozess von einem Kollegen unterstützt. Eigentlich hätte daraus ein Titel für sein eigenes Album entstehen sollen. Gemeinsam entschieden sie aber, dass er wohl besser zu jemandem wie Bernhard Brink passen würde.

Gesagt – getan. Die beiden schickten ihr Manuskript dem Schlagertitan zu und der biss sofort an. Bernhard entschied sogar, dass «Alles ist ewig» seine neue Single sein soll. Allerdings zog die Schallplattenfirma die Notbremse. Der Titel «Alles ist ewig» wollte irgendwie nicht in die aktuelle Corona-Zeit passen. Im Herbst 2020 kam es dann dennoch zu einer Single-Auskopplung, die in den deutschen Air Play-Charts sogar auf Platz 1 stieg.

Stars und Hits im Rampenlicht

Box aufklappenBox zuklappen
Stars und Hits im Rampenlicht

Im «Schlagermosaik» nimmt Roger De Win jeden Montag einen Schlagertitel unter die Lupe und bringt interessante Fakten ans Licht.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen