Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Nur mit dir» von Helene Fischer im «Schlagermosaik»
abspielen. Laufzeit 07:08 Minuten.
Inhalt

Helene Fischer Wenn die Liebe neue Wege geht

«Nur mit dir» wurde eigens für Helene Fischer und Florian Silbereisen komponiert. Doch dann erschien ein Tänzer auf dem Beziehungsparkett. Statt Hochzeitsglocken erklang beim musikalischen Traumpaar der Trennungs-Blues.

Eine Liebeserklärung sollte es sein. So hatte sich das Komponist Sebastian Raetzel vorgestellt als er «Nur mit dir» 2016 schrieb. Damals waren Helene Fischer und Florian Silbereisen noch ein Paar und Raetzel hörte bereits die Hochzeitsglocken läuten. Deshalb enthält das Lied auch Textzeilen wie «Komm wir trauen uns, nichts hält uns mehr zurück» oder «Bei dir kann ich zuhause sein, egal wo wir auch sind».

Helene Fischer mit «Nur mit dir» in der Akustik-Version

«Das war bewusst zweideutig», sagte Raetzel in einem BILD-Interview. «Denn wie viele andere war ich gespannt, ob sich Helene und Florian vielleicht TRAUEN, also heiraten würden.» Die Suche nach einem perfekten Hochzeitslied hätte sich in diesem Fall erübrigt.

Tanz auf dem Liebesparkett

Doch es kam anders als er und viele andere dachten. 2017 verliebte sich Helene Fischer in einen ihrer Tänzer. Ironie des Schicksals: Das geschah ausgerechnet beim Lied «Nur mit dir» als sie mit Thomas Seitel eng umschlungen tanzte. Mit ihm ist sie bis heute zusammen.

Hauptsache glücklich

So hatte sich Sebastian Raetzel das nicht vorgestellt, trotzdem freut er sich für Helene Fischer. «Auch wenn das Lied jetzt eine andere Bedeutung hat – am Ende ist es das Wichtigste, dass Helene glücklich ist.»

«Musikalisch überzeugt das Lied ‹Nur mit dir› nach wir vor», meint Schlagerexperte Roger De Win. «Besonders emotional finde ich die akustische Version, die Helene Fischer auf ihrer letzten Tournee präsentiert hat.»

Stars und Hits im Rampenlicht

Stars und Hits im Rampenlicht

Im «Schlagermosaik» nimmt Roger De Win jeden Montag einen Schlagertitel unter die Lupe und bringt interessante Fakten ans Licht.

kusr/schb

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen