Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Terra Australia» von Beatrice Egli im «Schlagermosaik»
Aus Audio MW vom 23.05.2019.
abspielen. Laufzeit 06:20 Minuten.
Inhalt

Schlagermosaik «Terra Australia» – Schlager mit einer kräftigen Prise Didgeridoo

Beatrice Egli nahm sich eine Auszeit und reiste im Winter für drei Monate durch Australien. Zurück kam sie mit einem vollgepackten Rucksack Australischer Klänge. Dabei versteht sie es wie niemand sonst, diese ungewohnten Klänge und Rhythmen in ein Schlagerlied zu verpacken.

Die letzten Jahre waren für Beatrice Egli unglaublich. Im Jahr 2013 gewinnt sie die deutsche Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» und entwickelt sich zu einem der beliebtesten Schlagerstars in Deutschland. Die Frohnatur verbreitet überall gute Stimmung mit ihren Schlagerhits.

Den eigenen Traum leben

Letztes Jahr feierte der Schlagerstar den 30. Geburtstag. Schon lange träumte Beatrice Egli von einer grossen Reise. Im Winter erfüllte sie sich ihren Traum und reiste drei Monate durch Australien. Zurück kam sie mit vielen tollen Erlebnissen und dem neuen Lied «Terra Australia».

«Das Lied strotzt nur so von ungewöhnlichen Klängen und Rhythmen und schafft es trotzdem, ein Schlager zu bleiben», so Schlagerexperte Roger De Win. «Eine völlig neue Inszenierung, die mit Didgeridoo-Klängen und Rhythmus-Sequenzen australisches Feriengefühl auslöst», meint er weiter. «Das Lied ist einfach erfrischend».

Das neue Album von Beatrice Egli erscheint am 21. Juni 2019. Genau an diesem Tag feiert sie auch ihren 31. Geburtstag.

Stars und Hits im Rampenlicht

Stars und Hits im Rampenlicht

Im «Schlagermosaik» nimmt Roger De Win jeden Montag einen Schlagertitel unter die Lupe und bringt interessante Fakten ans Licht.