Zum Inhalt springen
Inhalt

«8x15.» Black Sea Dahu gibt es bald nur noch auf grossen Bühnen zu sehen

Diese raue Stimme geht ans Herz: Dank ihrem emotionalen Folk-Album «White Creatures» steht die Zürcher Band Black Sea Dahu fünf Sekunden vor dem Weltruhm. Die beiden letzten Stationen vor dem Musik-Olymp? Das Studio von SRF Virus und ein Auftritt am musikalischen Speed-Dating-Abend «8x15.».

500'000 Spotify-Streams für «In Case I Fall For You, Link öffnet in einem neuen Fenster», begeisterte Kritiken zum Album «White Creatures», unsere Auszeichnung zum «CH-Song der Woche» für «Take Stock of What I Have» und ein zentraler Auftritt im Soundtrack zur zweiten Staffel von «Nr. 47»: Seit dem Namenswechsel von Josh zu Black Sea Dahu, Link öffnet in einem neuen Fenster hangelt sich die Zürcher Band rund um Sängerin Janine Cathrein von einer Erfolgsmeldung zur nächsten.

Die endgültige Krönung blieb der Folk-Band bislang allerdings noch verwehrt. Das ändern wir jetzt. Wir haben Black Sea Dahu nämlich zu unserem Konzertabend «8x15.» im Salzhaus Brugg eingeladen. Dort also, wo bereits andere Chartstürmer wie Lo & Leduc, Link öffnet in einem neuen Fenster oder Dabu Fantastic, Link öffnet in einem neuen Fenster ihre finalen Schritte Richtung Welt-Musik-Herrschaft gemacht haben.

«Der Name Josh war nicht hilfreich in Sachen Web und Streaming. Man hat uns einfach nicht gefunden. Wir standen uns so selbst im Weg», ärgert sich Cathrein im Nachhinein.

«Wir haben uns beim anschliessenden Namenswechsel viel überlegt – schlussendlich standen vier verschiedene Namen in der engeren Auswahl», erzählt die Sängerin weiter. Zwei davon, «Black Sea» und «Dahu» seien bei ihr und ihrer Schwester Vera hängengeblieben. Also wurden beide Vorschläge kurzerhand kombiniert. Und mit dem neuen Namen findet man die Zürcher Truppe nun garantiert besser.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.