Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

True Talk Mensch mit Einschränkung: «Warum sollte ich keinen Sex haben?»

Oli hat Zerebralparese. Dieser wird in seinem Alltag oft mit Unsicherheit und Respekt begegnet. Dass dieses Verhalten aber komplett fehlt am Platz ist, klärt er bei TrueTalk – denn sein Leben gleicht dem eines ganz normalen 25-Jährigen.

Oli hat seit seiner Geburt Zerebralparese, einer Lähmungserscheinung. Dies, weil sein Gehirn während der Geburt zu wenig Sauerstoff erhielt. Seine körperliche Beeinträchtigung macht sich auch in der Öffentlichkeit bemerkbar: Seine Lähmung wird oft mit geistiger Behinderung verwechselt. Die Erfahrung macht er beispielsweise in einem Restaurant, wo vom Kellner in der dritten Person über ihn gesprochen wird, obwohl er anwesend ist.

Ich sitze gerade hier, man kann mit mir sprechen!

Mehr zu Oli bei «True Life»

Mehr zu Oli bei «True Life»

Mit «True Life» haben wir Oli einen Tag lang begleitet. Unseren Besuch bei ihm zuhause und in Olis Büro siehst du hier.

Nur weil Oli körperlich eingeschränkt ist, heisst das noch lange nicht, dass er auf Dinge verzichten muss – wie zum Beispiel auf Sex:

Dass Menschen mit einer Einschränkung kein Sex haben, ist mir völlig neu.

Sexualität ist für Menschen mit Beeinträchtigung ein sehr relevantes und gross diskutiertes Thema, denn der Sex ist oft sehr zeitintensiv: «Um auf eine Person einzugehen, die eine Beeinschränkung hat, braucht es viel Zeit.» Auch in Beziehungsfragen muss sich der/die Partner/in im Klaren darüber sein, worauf er/sie sich einlässt.

Dass dies vielleicht nicht immer ganz der Norm entspricht, ist laut dem 25-Jährigen kein Thema:

Was entspricht denn heutzutage der Norm?

Und beweist, dass eigentlich alles so ist, wie bei jedem anderen jungen Mann in seinem Alter: Oli besuchte eine öffentliche Schule, wo er denselben Druck und negative Erfahrungen wie Mobbing wie jeder andere Schüler erfuhr. Trotzdem fand er seinen Weg in die Arbeitswelt und arbeitet heute in einem Treuhandbüro. Und stellt ein für alle mal klar:

Wir sind normale Personen mit normalen Gefühlen. Genau gleich wie du.

«True Talk»

«True Talk»

In unserer Webserie «True Talk» werden Menschen, die aufgrund von bestimmten Merkmalen, Eigenschaften oder Vorlieben häufig mit Vorurteilen zu kämpfen haben, mit ebendiesen konfrontiert.

«True Talk» siehst du jeweils mittwochs bei uns auf Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster oder auf dem «True Talk»-YouTube-Kanal, Link öffnet in einem neuen Fenster.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.