Cracking Art

Plastik hat einen schlechten Ruf: Jede Schweizerin, jeder Schweizer wirft pro Jahr 100 Kilo davon weg, und viel zuviel davon landet am Ende im Meer, mit verheerenden Folgen. Eine Künstlergruppe hat sich ganz dem Plastik verschrieben. Was steckt hinter ihrer «Cracking Art»?

Illustration auf Blau
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault