Desktop

Es ist wie im richtigen Leben: Auf dem einen herrscht ein Chaos von Dutzenden Dokumenten, der andere ist fast gänzlich leer. Einzig das Familienidyll der letzten Sommerferien ist zu sehen. Nein, die Rede ist nicht vom Schreibtisch, sondern von seinem virtuellen Gegenstück, dem sogenannten Desktop.

Ein eher überladener Desktop.
Bildlegende: Ein eher überladener Desktop. Mike Lowell/Flickr

Autor/in: Thomas Weibel