Karl der Grosse

Am 28. Januar 814 starb in Aachen Karl der Grosse. Er Römischer Kaiser, König der Franken und der Langobarden und der Urahn des europäischen Gedankens.

Idealbild Karls des grossen aus der Albrecht-Dürer-Werkstatt, 1514.
Bildlegende: Idealbild Karls des grossen aus der Albrecht-Dürer-Werkstatt, 1514. Stiftung Deutsches Historisches Museum, Berlin

Autor/in: Raphael Zehnder