Lazarus-Effekt

Den Namen Lazarus kennt man aus der Bibel. Im Johannes-Evangelium wird erzählt, wie Jesus seinen verstorbenen Freund von den Toten wieder auferweckt. In der Wissenschaft leitet man aus dieser Geschichte den Lazarus-Effekt ab.

Der Lazarus-Effekt beschreibt die seltenen Fälle, in denen eine Tier- und Pflanzenart als ausgestorben gilt, bis nach vielen Jahren plötzlich ein Exemplar der Spezies wieder auftaucht.

Autor/in: Patrick Bürgler