Menno Simons

Die Reformation verbindet man vor allem mit den Namen Martin Luther, Huldrych Zwingli oder Johannes Calvin. Als vierter, jedoch weitgehend unbekannter Reformator gilt der holländische Theologe Menno Simons. Er verstarb am 31. Januar 1561.

Autor/in: Heidi Kronenberg