Ötzi

Am 19. September 1991 eröffnete die Südtiroler Polizei die «Leichensache Hauslabjoch»: Zwei Bergwanderer hatten einen Toten entdeckt, den ein tauender Gletscher freigegeben hatte. Doch dieser Kriminalfall lag nicht 40-50 Jahre zurück, wie anfangs vermutet, sondern etwa 5300.

Heute ist die Leiche vom Hauslabjoch als Gletschermumie Ötzi weltweit bekannt.

Autor/in: Thomas Häusler