Staatsräson

«Staatsräson», «Ragione di stato»: Den Begriff prägte im späten 16. Jahrhundert der norditalienische politische Schriftsteller und Diplomat Giovanni Botero. Diese Denkfigur der Renaissance existiert noch heute, sogar in einer Demokratie wie der Schweiz.

Der italienische Diplomat Giovanni Botero.
Bildlegende: Der italienische Diplomat Giovanni Botero. Wikimedia

Autor/in: Raphael Zehnder