Superomniphobie

Manchmal stolpert man über Wörter, welche die Fantasie anregen. Begriffe, die neue Welten erschliessen. Und dann stellt sich heraus, dass sie tatsächlich etwas ganz anderes bezeichnen. Bei der «Superomniphobie» ist das auch so.

Eine Teflonpfanne
Bildlegende: Nicht einmal die Teflonpfanne ist «superomniphob». Zumindest aber «omniphob». Colourbox

Autor/in: Michael Sennhauser