Verena Loewensberg

Die bildende Künstlerin Verena Loewensberg brachte 1951 mit ihren einfallsreichen Kompositionen mit bunten Punkten unseren Sehnerv zum glühen - lange bevor der britische Kunststar Damian Hirst damit Aufmerksamkeit erregte. Die Vertreterin der «Zürcher Konkreten» wurde am 28. Mai 1912 geboren.

Das Kunstmuseum Winterthur zeigt noch bis am 6. August 2012 eine Retrospektive von Verena Loewensberg.

Autor/in: Sascha Renner