Weltall

  • Donnerstag, 14. März 2013, 6:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 14. März 2013, 6:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 14. März 2013, 7:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Raumfahrt war jahrzehntelang Sache des Staats. Heute ist das anders: Es drängen immer mehr Privatunternehmen in die Raumfahrt - auch in der Schweiz.

Längst erobern auch Privatunternehmen, wie hier ein Getränkehersteller, die unendlichen Weiten des Alls.
Bildlegende: Längst erobern auch Privatunternehmen, wie hier ein Getränkehersteller, die unendlichen Weiten des Alls. Keystone

Die Firma «Swiss Space Systems» aus Payerne zum Beispiel hat bekanntgegeben, sie wolle in den nächsten Jahren mit einem eigenen System Satelliten ins All schiessen.

Da stellt sich die Frage: Kann jeder einfach ein Stück vom Weltall haben? Oder anders gesagt: Wem gehört eigentlich das Weltall?

Autor/in: Hanna Wick