Zum Inhalt springen

Header

Gletscherbild mit Serientitel
Legende: «10vor10»-Sommerserie: Expedition in die bedrohte Arktis. SRF
Inhalt

Serien «10vor10»-Sommerserie: Expedition in die bedrohte Arktis

Nicht nur Europa ächzt unter der Hitzewelle, auch die Arktis schwitzt. Ein schweizerisch-japanisches Expeditionsteam erforscht den Klimawandel in Grönland. «10vor10» hat die Wissenschaftler ins Eis begleitet. Die Reise gerät zur Zitterpartie. Expeditions-Material verschwindet, Experimente scheitern.

27. - 31. Juli 2015

  • Video
    SOMMERSERIE: Erschwerte Reise in die Arktis
    Aus 10 vor 10 vom 27.07.2015.
    abspielen

    Erschwerte Reise in die Arktis

    Die «10vor10»-Sommerserie begleitet ein schweizerisch-japanisches Expeditionsteam in die Arktis. Doch schon bei der Hinreise wird das Projekt zur Zitterpartie: Expeditions-Material verschwindet scheinbar spurlos.

  • Video
    SOMMERSERIE: Eisbären und dicker Nebel
    Aus 10 vor 10 vom 28.07.2015.
    abspielen

    Eisbären und dicker Nebel

    Im zweiten Teil der «10vor10»-Sommerserie «Expedition in die bedrohte Arktis» muss sich das Forscherteam gegen hungrige Eisbären wappnen – indem sie im Supermarkt Gewehre kaufen. Und dann zieht auch noch dicker Nebel auf.

  • Video
    SOMMERSERIE: Forschen auf dem Gletscher
    Aus 10 vor 10 vom 29.07.2015.
    abspielen

    Forschen auf dem Gletscher

    Wie findet man heraus, wie schnell ein Gletscher schmilzt? Die Antwort liefert der dritte Teil der «10vor10»-Sommerserie. Die Forscher sind direkt an der Gletscher-Front im Einsatz – dort, wo das Eis jederzeit in den Ozean wegbrechen kann.

  • Video
    SOMMERSERIE: Das Leben im Grönland-Camp
    Aus 10 vor 10 vom 30.07.2015.
    abspielen

    Das Leben im Grönland-Camp

    Im vierten Teil der «10vor10»-Sommerserie zeigt unser Reporter den Alltag im Forschungscamp auf Grönland. Glaziologie ist definitiv kein Gebiet für Warmduscher.

  • Video
    SOMMERSERIE: Drohne in Grönland
    Aus 10 vor 10 vom 31.07.2015.
    abspielen

    Drohne in Grönland

    Im letzten Teil der «10vor10»-Sommerserie dreht sich alles um eine Drohne. Die Herausforderung, das fliegende Objekt steigen zu lassen, ist gross. Denn nahe am Nordpol droht das GPS zu versagen und die Drohne abzustürzen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen