Zum Inhalt springen

Header

«10vor10»-Weihnachtsserie: Das Menü von morgen
Legende: SRF
Inhalt

Serien «10vor10»-Weihnachtsserie: Das Menü von morgen

Manche mögens fett – andere gesund. Und wieder andere müssen essen, was auf den Tisch kommt. Welcher globale Foodtrend wird sich durchsetzen? Wovon wird sich die Welt von morgen ernähren?

«10vor10»-Weihnachtsserie: Das Menü von morgen

  • Video
    «Das Menü von morgen»: Gedruckter Fisch und Enzym-Karotten
    Aus 10 vor 10 vom 04.01.2018.
    abspielen

    «Das Menü von morgen»: Gedruckter Fisch und Enzym-Karotten

    Rund sieben Prozent der Bevölkerung, insbesondere alte Menschen, leiden unter Kau- und Schluckstörungen. In Japan werden deshalb mit neuen Technologien besonders weiche Lebensmittel entwickelt. Diese sollen nicht püriert sein – im Gegenteil: Möglichst echt sollen sie aussehen.

  • Video
    «Das Menü von morgen»: Der Reis der Zukunft
    Aus 10 vor 10 vom 03.01.2018.
    abspielen

    «Das Menü von morgen»: Der Reis der Zukunft

    Das Reiskorn ernährt die halbe Welt. In China allein werden jährlich 195 Millionen Tonnen davon gegessen. Doch die Weltbevölkerung wächst, und bald wächst nicht mehr genug Reis, um den Hunger zu stillen. Forscher arbeiten deshalb mit Hochdruck an neuen Lösungen: Sie versuchen, den Reis der Zukunft zu entwickeln.

  • Video
    «Das Menü von morgen»: Chefkoch der grössten Flugküche
    Aus 10 vor 10 vom 02.01.2018.
    abspielen

    «Das Menü von morgen»: Chefkoch der grössten Flugküche

    Der Luftverkehr nimmt stetig zu, immer mehr Menschen sind in der Luft unterwegs. Für die Fluggesellschaften muss noch mehr Essen, noch schneller zubereitet werden. «10vor10» hat in Dubai den Schweizer Chefkoch Bruno Troesch besucht, welcher die grösste Airline-Küche der Welt leitet.

  • Video
    «Das Menü von morgen»: Essens-Wüsten
    Aus 10 vor 10 vom 29.12.2017.
    abspielen

    «Das Menü von morgen»: Essens-Wüsten

    Über 70km fahren um Früchte und frisches Gemüse zu kaufen, während Süssigkeiten und Ungesundes in Hülle und Fülle vor Ort vorhanden sind. Essens-Wüsten werden solche Ortschaften genannt. Und sie sind harte Realität in den USA. «10vor10» hat Familien im Bundesstaat Mississippi besucht, welche verzweifelt versuchen, sich gesund zu ernähren.

  • Video
    «Das Menü von morgen»: Pizza, Pasta, Panettone
    Aus 10 vor 10 vom 28.12.2017.
    abspielen

    «Das Menü von morgen»: Pizza, Pasta, Panettone

    Intoleranzen gegenüber Gluten sind weit verbreitet und die Zahl von Neudiagnosen steigt jährlich. Umso schmerzlicher ist es für diejenigen, die gerne Pizza und Pasta essen – denn genau in diesen Produkten ist das Eiweiss enthalten. Doch die Pizzaioli in Italien weisen den Weg aus dieser Zwickmühle.

  • Video
    «Das Menü von morgen»: Essen aus Abfall
    Aus 10 vor 10 vom 27.12.2017.
    abspielen

    «Das Menü von morgen»: Essen aus Abfall

    Im Slum von Tondo auf den Philippinen bekommt man für 20 Rappen einen Eintopf aus Gemüse und Poulet. Eigentlich nichts Ungewöhnliches – wäre das Gericht nicht aus Abfall zubereitet. Rund um die Essensreste der Mittelschicht ist bei den Ärmsten eine kleine Abfallökonomie entstanden. Was Manila ausspuckt, wird wiederverwertet.

  • Video
    «Das Menü von morgen»: Der Fake-Burger
    Aus 10 vor 10 vom 22.12.2017.
    abspielen

    «Das Menü von morgen»: Der Fake-Burger

    Pünktlich zum Ende der Adventszeit lanciert «10vor10» eine neue Serie, in welcher es um die Zukunft unseres Essens geht. Beim kulinarischen Genuss kommen heute viele ethische und ökologische Entscheidungen dazu. In diesem Beitrag soll eine Möglichkeit vorgestellt werden, wie vegetarische Burger fleischähnlicher gemacht werden können.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen